Press "Enter" to skip to content

Alle roten Pfeile kamen aus Osten - zu Recht?: Das Bild und by Hans Rudolf Fuhrer,Matthias Wild PDF

By Hans Rudolf Fuhrer,Matthias Wild

Die Schweiz fühlte sich im Kalten Krieg durch das östliche Paktsystem existenziell bedroht. Alle roten (feindlichen) Pfeile auf den schweizerischen Lagekarten kamen aus Osten. Die vorliegende Studie weist nun nach, dass die Sowjetunion in ihren militärischen Plänen die Schweizer Neutralität respektierte - solange die Nato dies ebenfalls tat und die Schweiz impartial blieb. Die subjektive Bedrohungswahrnehmung und die Wirkung der eidgenössischen Dissuasionsstrategie können nun erstmals aufgrund von Quellen aus östlichen Archiven bewertet werden.

Show description

Read or Download Alle roten Pfeile kamen aus Osten - zu Recht?: Das Bild und die Bedrohung der Schweiz 1945-1966 im Licht östlicher Archive (Der Schweizerische Generalstab) (German Edition) PDF

Best history in german books

Read e-book online Die Ursachen des Konflikts zwischen Heinrich II. und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, summary: Bald nach seiner Wahl zum deutschen König brach zwischen König Heinrich II. (*973 o. 978; 1002 – 1024) und dem polnischen Herzog Boleslaw I.

Der Investiturstreit - Der Streit zwischen Kaiser und Papst - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: In der Mitte des eleven. Jahrhunderts brach ein Kampf zwischen der Römischen-Katholischen Kirche, mit ihrem Stellvertreter aus Erden - dem Papst, und dem Kaiser des Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen aus, der sich bis zum Beginn des 12.

Download e-book for iPad: Unterrichtsstunde: "Soll der Regierungsbunker gebaut by Heike Fournier

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, notice: 1,0, Staatliches Studienseminar für das Lehramt an Realschulen in Koblenz, Sprache: Deutsch, summary: Ausgearbeitetes Rollenspiel zu der Thematik "Kalter Krieg". Es handelt sich um die Sitzung des Verteidigungsausschusses, der über die Errichtung des Regierungsbunkers in Ahrweiler entscheiden muss.

Download PDF by Tomas De Niero: Gedanken im Kofferraum: Meine Flucht am Checkpoint Charlie

Zusammen mit seiner Mutter liegt Tomas de Niero im Kofferraum des Diplomatenwagens, der die beiden über die Grenze nach West-Berlin bringen soll. Zurück lässt Tomas ein ganzes bisheriges Leben, den Vater, die ahnungslosen Brüder, Hoffnungen und Illusionen. 25 Jahre später protokolliert er die Gedanken, die ihm auf der schicksalhaften Fahrt ins Ungewisse durch den Kopf schießen.

Additional resources for Alle roten Pfeile kamen aus Osten - zu Recht?: Das Bild und die Bedrohung der Schweiz 1945-1966 im Licht östlicher Archive (Der Schweizerische Generalstab) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alle roten Pfeile kamen aus Osten - zu Recht?: Das Bild und die Bedrohung der Schweiz 1945-1966 im Licht östlicher Archive (Der Schweizerische Generalstab) (German Edition) by Hans Rudolf Fuhrer,Matthias Wild


by James
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 9 votes